Caroline Jüngling Photography

Goldene Liebe // Karl Heinz + Yvonne

Es gibt so viele Definitionen von Schönheit – im Leben, in der Fotografie, und in der Sprache. „Wahre Schönheit kennt kein Alter“ ist ein solches Sprichwort, das alle Facetten des Lebens eint. Sichtbar wurde das, als wir vor kurzer Zeit eine goldene Hochzeit fotografisch begleiten durften. Goldene Hochzeit, das bedeutet fünfzig Jahre Eheleben. Die Auftraggeber standen mir dieses Mal besonders nahe. Es handelt sich nämlich um meine Großeltern.

Fünfzig Jahre, das bedeutet ein halbes Jahrhundert voll Liebe. Fünf Dekaden Zusammenhalt und gegenseitigen Respekt. Fünfzig gemeinsame Sommer, unendlich viel gemeinsam verbrachte Freizeit, Abenteuer, gemeinsames Leben. Gerade mal etwas mehr als die Hälfte davon durfte ich als Enkelkind miterleben. Ich weiß nicht, wie es in den dreiundzwanzig Jahren vorher war, aber ich kann euch sagen, dass sich meine Großeltern Yvonne und Karl Heinz seit ich denken kann eigentlich nicht verändert haben. Neben unzähligen heißen Tassen Kakao, selbstgebackenem Kuchen und wunderschönen Ausflügen haben sie mir auch tausend gute Gespräche, ganz viel Liebe und eine Menge guter Ratschläge geschenkt.

Guter Rat ist teuer, das ist im Leben oft so. Je länger man aber miteinander Erfahrungen sammelt, desto tiefer kann man aus diesem Reichtum schöpfen. Wenn Menschen so sind, wie meine Großeltern ist diese Menge endlos und der gute Willen, die Erfahrungen zu teilen, unerschöpflich. Das alles sehe ich in diesen Bilder, weil ich sie kenne. Sie sind ganz persönlich und kommen aus tiefstem Herzen. Das wundervolle an der Fotobegleitung einer solchen Feier ist aber auch, dass sich das Ambiente festhalten lässt. Dazu gehören natürlich alle lieben Freunde, die als Gäste zu Glückwünschen und Geselligkeiten dabei waren und diesen Tag auch für meine Großeltern unvergesslich gemacht haben. Zu jeder Erfahrung im Leben gehört meistens auch ein Freund oder eine andere wichtige Person, die zu den vielen Momenten und Geschichten auf dem Lebensweg der beiden gehören. Wie schön, dass so viele von diesen wichtigen Menschen an dem Tag anwesend waren. Auf diese Weise bekommt eine scheinbar ganz normale Familienfeier einen wunderbaren Anreger zum Nachdenken, in Erinnerungen Schwelgen und nicht zuletzt zur Vorfreude auf die nächsten fünfzig Jahre.