Caroline Jüngling Photography

Vanessa // Pieces of Mariposa

pieces_of_mariposa. Das ist der Instagramname von Vanessa. Sie kommt wie ich aus dem schönen Mittelfranken und hat ein wunderbares Händchen für Stilfragen, Mode und Design. Schaut euch mal eure Seite an! Ich verliebe mich jedes Mal in ihre Posts wenn ich neues von ihr auf meinem Insta-Feed entdecke (am besten folgt ihr ihr auch gleich        🙂 ). Umso toller also, dass ich mit ihr die ersten Schneeflocken dieses Jahr dazu nutzen durfte, ein paar großartige Bilder von ihr zu machen. Auf dem Weg zu unserer Location an einem zauberhaften Waldrand sah ich es noch als Herausforderung an, sie fernab von jedem Innenstadt-Flair abzubilden – so ganz ohne Boutiquen, Straßencafés und was eben dazugehört. Stattdessen standen für uns Waldrand, Fischweiher und Holzhütte auf dem Plan. Nach den ersten Schnappschüssen stellte ich dann aber fest, wie vielfältig Vanessa sein kann. Wir hatten jedenfalls super viel Spaß und waren beide schnell voll und ganz in unserem Element.

Der Schlitten, den ihr auf den Fotos seht ist übrigens aus meiner Familie. Mit meinem Opa und dem Schlitten bin ich als Kind jeden Winter über verschneite Wiesen und Hügel gestapft. Die Idee, ihn als Requisite zu benutzen kam von meinem Mann Andi. Ist es nicht schön ein persönliches Element wie ein Erinnerungsstück als Requisite zu verwenden? Beim Shooting mit Vanessa habe ich schnell gemerkt, dass sie sich auch in so einer ländlichen Gegend pudelwohl fühlen kann. Es ist für einen Fotografen jedes Mal ein wunderbares Erlebnis, zu spüren, dass die Person, die fotografiert wird mit genau so viel Hingebung bei der Sache ist, wie man selbst – und auf den Bildern könnt ihr ja erkennen, dass wir eine großartige Zeit hatten.

Natürlich habe ich großes Glück, dass meine Heimat so fotogen ist, vielleicht geht das auch jedem so, der sein Zuhause mag, aber ich finde es einzigartig, Fotos von Örtchen zu besitzen, an denen man sich zuhause fühlt. Für viele ist das die perfekte Gelegenheit zu einer Homestory in den eigenen vier Wänden. Wer sich aber draußen noch mehr zuhause fühlt, hat sicher auch große Freude an schönen Outdoorfotos, wie diesen.