Caroline Jüngling Photography

Janine + Chris

Jedes mal, wenn wir Familienbesuche in Andis Heimat Nordrhein-Westfalen unternehmen, schwärmt er davon, wie großherzig und gemütlich die Rheinländer sind. Klar, bisher waren wir immer bei Freunden oder der Familie – logisch, dass es dort herzig zugeht. Immer wieder beschwört Andi aber, dass der Rheinländer an sich so eine offenherzige Person ist.

Vor ein Paar Tagen hatte ich dann das Glück, Janine und Chris kennenlernen zu dürfen. Die beiden haben mich in ihrer wunderhübschen Wohnung zwischen Köln und Aachen empfangen. Schnell ist mir da eines klargeworden: Andi hat Recht. Ich kannte Chris und Janine bisher nur vom Schreiben und vom Verabreden unseres Termins und kaum habe ich auf die Klingel gedrückt, schon wurde ich mit dieser typischen rheinischen Gastfreundlichkeit empfangen. Vielleicht kennt ihr das auch: Ihr seid an einem Ort, an dem ihr vorher noch nie wart und fühlt euch gleich wie zuhause. Genau so ist es mir jedenfalls ergangen.

Also packte ich sofort die Kamera aus und es ging los. Alle Räume im Zuhause von Janine und Chris waren so hell und freundlich eingerichtet, dass ich kaum ein Motiv mit Fotolicht oder Blitzen beleuchten musste. Alles lief wirklich wie am Schnürchen. Die beiden posierten wie die Profis und strahlten trotzdem eine Menge Herzlichkeit und Frohsinn aus. Den kann man übrigens auch auf Janines Instagramfeed allaboutjanine_ erkennen.

Als Janine mir dann ihren Kleiderschrank nebst Schuhsammlung zeigte wurde ich fast schon ein bisschen neidisch. Ich habe aber schnell gemerkt, dass sie hier voll und ganz in ihrem Element ist – ihr seht es ja selbst an den Bildern. Nach einigen Motiven, die ganz klar in das Kapitel „Fashionista“ fallen, kam Chris wieder dazu und die beiden knuddelten und knutschten für die letzten Aufnahmen. Das war übrigens gar nicht so einfach, da die Beiden einfach mit so viel Spaß bei der Sache waren, dass wir uns mehr kaputtgelacht haben, als alles andere…

Ich denke ihr wisst wie das ist.

 

Ich finde diese Homestory spiegelt die Persönlichkeiten der Beiden wunderbar wider und ich bedanke mich nochmal bei Chris und Janine, dass ich diese wundervollen Bilder ausstellen darf. 🙂