Caroline Jüngling Photography

Britta & Patrick

Im Titel dieses Artikels fehlt eigentlich jemand: Filou. Der niedliche Labrador stand jedenfalls beim Shooting voll im Mittelpunkt und war so süß, dass ich manchmal fast vergessen habe, Britta und Patrick in den Vordergrund zu rücken. Die Beiden sind seit einigen Monaten ein Paar und passen wunderbar zusammen. Mit ihren kreativen Adern ergänzen sich die beiden und strahlen auf natürliche Weise eine Menge Harmonie aus. Sie gehören definitiv zu den Paaren, bei denen ich nicht recht glauben kann, dass sie noch nie vor der Kamera gestanden haben. Sie wissen sich zu präsentieren, sie haben einen coolen Stil und sie sehen verdammt gut aus.

Ich habe die zwei am Fuße einer alten Burg in einem hübschen fränkischen Dörfchen fotografiert. Als echte Nürnberger kennen sie sich schließlich mit Burgen aus und fühlten sich an dieser Location sichtlich wohl. Das beste: Auf dem Anger der Burg konnte sich Filou so richtig austoben. Immer fixiert auf seinen kleinen Gummiball war er stundenlang auf den Beinen und wild unterwegs. Sobald er aber von Britta oder Patrick gerufen wurde, saß er wie angemauert an den Beinen von Herrchen und Frauchen. Britta ist nämlich begeisterte Hundesportlerin und hat ihren Filou voll im Griff. Die beiden sind einfach ein echtes Dreamteam. Natürlich hat Filou aber auch Patrick voll und ganz in sein Hundeherz eingeschlossen. Wie eine kleine Familie wirken die Drei. Es war auf jeden Fall ein wundervoller Nachmittag.